Company Logo


FacebookTwitter

Kalender


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/netsh83754/html/ff_glanz/components/com_jevents/libraries/dbmodel.php on line 166
Juni 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Nächster Termin

Keine Termine

Wetter

Mostly Cloudy

4°C

Glanz

Mostly Cloudy

Humidity: 81%

Wind: 11.27 km/h

  • 24 Mar 2016

    Mostly Cloudy 10°C -3°C

  • 25 Mar 2016

    PM Light Rain 11°C 2°C

Online

Aktuell sind 87 Gäste und keine Mitglieder online

 

Besteigung des Großglockners 2010

bei Nacht

 

 

Am Samstag 11.09.2010 startete unsere Bewerbsgruppe zu einer ganz besonderen Herausforderung in diesem Jahr.

Eine Besteigung des Großglockners bei Nacht. Ausgangspunkt war der Parkplatz Lucknerhaus. Unter der Führung von Julius stiegen wir am Samstagnachmittag bis zur Adlersruhe auf. Dort angekommen genossen wir noch den Sonnenuntergang, bevor wir uns es in der Hütte gemütlich machten.

Am Sonntagmorgen brachen wir um 4.00 Uhr früh zum Gipfelsturm auf. Nach einer guten Stunde Aufstieg bei stockfinsterer Nacht waren wir dann endlich am Gipfel.

Für einige in unserer Gruppe war es das erste Mal, dass sie auf dem Großglockner standen. Am höchsten Punkt Österreichs warteten wir dann auf den Sonnenaufgang. In dieser Zeit konnte jeder in sich einkehren und in aller Stille seinen Gedanken nachgehen.

 

Der Sonnenaufgang bei wolkenlosem Himmel und die Stille in dieser Höhe waren einfach überwältigend.  Nach ein paar Gipfelfotos machten wir uns wieder an den Abstieg, denn an diesem herrlichen Sonntag war ein ziemlich großer Ansturm auf dem Berg. Auf der Adlersruhe angekommen genossen wir das Frühstück.

Beim abschließenden Abstieg  ins Tal konnten wir dann noch hautnah ein Rudel Steinböcke beobachten. Beim Lucknerhaus angekommen freuten sich alle auf das Mittagessen. Dort wurde noch viel über das Erlebte an diesen zwei herrlichen Tagen geredet und diskutiert.

An dieser Stelle noch einmal ein herzlicher Dank an Julius, der uns perfekt betreut hatte.

 

Mit diesem Gipfelsieg bei Nacht können wir für heuer ein schönes und erfolgreiches Bewerbsjahr abschließen.

 

dsc06110

 

 

 



Strabag

Joomla!®. XHTML and CSS.